Suchen

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website nutzt Cookies um Ihnen ein optimales Surferlebnis zu bieten. Diese Cookies ermöglichen und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies anlegen.

Datenschutzerklärung ansehen

e-Privacy Directive Dokumente ansehen

View GDPR Documents

Sie haben das Setzen von Cookies verboten. Diese Entscheidung kann widerrufen werden.

 

26. März 2020

Liebe Patientinnen

Liebe Patienten

Hier die wichtigsten Informationen für die Zeit, wo die Ansteckungsgefahr mit Corona so hoch ist:

  • Alle vereinbarten Termine finden statt
  • Wenn möglich, kommen Sie in die Praxis!
  • Sollte es Ihnen nicht möglich sein, persönlich vorbeizukommen, melden Sie sich im Büro. Wir helfen Ihnen weiter!
  • Sollte eine Videobehandlung vereinbart sein: wählen Sie sich mit dem Link ein, den wir Ihnen vorher zugeschickt haben.  Der Zugang ist für Sie sehr einfach und wird Ihnen erklärt!
  • Sollten Sie erkrankt sein, sagen Sie bitte rechtzeitig ab (mindestens 24- Std. vorher).
  • Viele Menschen brauchen in dieser anstrengenden Zeit Unterstützung und warten auf einen Termin.
  • Auf dieser Homepage finden Sie immer die aktuell geltenden Informationen
  • Am besten erreichen Sie uns per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!d. Wir antworten umgehend.

Bleiben Sie gesund. Der Himmel schütze Sie!

Theresa Weismüller und Praxisteam

 

 

 

 

Liebe Patientinnen

Liebe Patienten,

 

Die Krankenkassen und Berufsgenossenschaften erlauben und raten an, per Video die Therapien durchzuführen, solange die Corana Virus Situation derart bedrohlich ist.

 

Deshalb stellen wir nun alle persönlichen Kontakte ab heute Nachmittag (17.03.2020) auf fernmündliche Treffen um.

 

Wir werden alle Patienten anrufen und versuchen, Sie davon in Kenntnis zu setzen.

Von Herzen liebe Grüße. Bleiben Sie gesund!

 

Theresa Weismüller

 

 

 

 

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

Um die Ausbreitung des Corona Virus nicht zu fördern, können Sie Ihre Therapiestunde per Video durchführen.

Bitte melden Sie sich im Büro. Dann können wir vereinbaren, unter welcher Bedingung wir in Kontakt treten können.

Sollten Sie dies nicht tun, gehen wir davon aus, dass Sie Ihren Termin wie gewohnt in der Praxis wahrnehmen werden.

Ich wünsche Ihnen eine beruhigte und gesunde Zeit

Theresa Weismüller

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung offene Gruppe 14.03.2020

Um eine Ansteckung mit Corona oder anderen Viren zu vermeiden wird die Aufstellungsgruppe morgen nicht stattfinden.

Der allgemeine Betrieb unserer Praxis ist davon nicht betroffen!

Ihnen allen ein entschleunigtes und v.a. gesundes Wochenende!

Theresa Weismüller

 

 

 

 

 

 

2020

Ein Neues Jahr hat begonnen, das uns vor viele Herausforderungen stellen wird. Gute und schwere Zeiten werden uns begegnen. Das Leben wird uns Aufgaben stellen, die es zu lösen gilt. Wenn wir in der Liebe zu den Menschen und zu uns selbst bleiben, kann Vieles gelingen.

 

Dieses Gelingen wünsche ich Ihnen und Ihren Familien von ganzem Herzen.

 

Mein PraxisTeam und ich werden alles tun, um die Begenung mit Menschen heilsam sein zu lassen.

 

Theresa Weismüller

und Praxisteam

 

***

Änderungen in 2020

 

... eigentlich dachte ich, dass nach 20 Jahren Fortbildungen in den Bereichen Aufstellungsarbeit und Traumaspezifische systemische Arbeit es reichen könnte.

... eigentlich sollte nach Abschluß des letzten Kurses im September 2019 Schluss sein! Dann kamen Anfragen von Kolleginnen und Kollegen, doch weiterzumachen mit diesen Weiterbildungen.

Lange habe ich überlegt: Ab Herbst 2020 wird es einen 11. Kurs "Lösungen" geben, anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS). Das Curriculum wird derzeit überarbeitet, jedoch weiterhin zugeschnitten sein auf die Aufdeckung und Aufarbeitung von Traumatisierungen, auch wenn konkrete Erinnerungen fehlen oder nur bruchstückhaft vorhanden sind. Ein Konzept, eine Essenz aus 20 Jahren Aufstellungsarbeit und Spezieller TraumaArbeit.

Eine Interessenteliste wird bereits geführt. 

 

***

 

Vorschau für das 1. Quartal 2020

 

 

Januar 2020

06.01.2020 sind wir wieder in der Praxis

18.01.2020 Offene Aufstellungsgruppe (9.00 - 13.00 Uhr)

 

Februar 2020

05.02.2020 EMDR SV - Gruppe für Kolleginnen und Kollegen (16.00 - 19.30 Uhr) noch 1 Platz frei

15.02.2020 Aufstellungen für Lösungsteilnehmerinnen (9.00 - 13.00 Uhr)

18.02.2020 Offene Aufstellungsgruppe (19.00 - 22.00 Uhr)

 

März 2020

14.03.2020 Offene Aufstellungen (9.00 - 13.00 Uhr), wegen eigener Teilnahme an einer Fortbildung in Köln wurde der Termin vom 21.03.2020 vorverlegt

21.03.2020 Offene Aufstellungen, verlegt auf den 14.03.2020

 

Lösungen - Level II 

Das Kolloquium für die Fort- und Weiterbildungsangebote in Aufstellungsarbeit und Spezieller Traumatherapie werden derzeit überarbeitet. Ein 11. Grundkurs beginnt ab Herbst 2020.

Interessentinnen und Interessenten können sich auf eine Vormerk-Liste eintragen lassen.

Ab sofort verwenden wir neue Email Adressen:

Alt → Neu

theresa at weismueller-hensel.de → theresa at weismueller.saarland

sekretariat at weismueller-hensel.de → sekretariat at weismueller.saarland

institut at weismueller-hensel.de → institut at weismueller.saarland

 

Emails an die alten Email Adressen werden automatich an die neuen weitergeleitet.

Dennoch bitten wir Sie in Zukunft die neuen Email Adressen zu verwenden.

 

An diesem Wochende fand die 10. DGfS Tagung in Karlsruhe statt. Es war ein sehr schönes Wochenende, vom Wetter angefangen bis hin zu interessanten Vorträgen.

Heute habe ich meine Arbeit mit traumatisierten Menschen im Rahmen des Vortrages "Das Kind, das nicht existierte" vorgestellt.

Es war eine sehr interessierte Runde mit über 25 Aufstellern, mit vielen Fragen und interessanten Feedbacks.

Wie versprochen kann der Vortrag hier als PDF heruntergeladen werden.

 

Wir überarbeiten ständig unsere Website, versuchen sie besser zu strukturieren.

Dennoch sind wir für Anregungen dankbar, wie wir sie eventuell noch benutzerfreundlicher gestalten können.

Falls Sie Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben, so kontaktieren Sie uns telefonisch (Tel. 06827/302 302)!

DANKE.